KÖLN WIRD ZERO WASTE STADT

Gemeinsam für ein müllfreies und verschwendungsfreies Köln!

Mit Aktionen, Bildungsarbeit, Kampagnen und politischen Forderungen setzen wir uns für Müllreduzierung und Ressourcenschonung ein.

Zero Waste Köln ist das Netzwerk für alle, die diese Ziele teilen und selbst aktiv werden wollen. 

Müllvermeidung auf allen Ebenen

Wir rufen die lokale Politik auf, Köln zur ‘Zero Waste Stadt’ zu machen und konkrete Ziele und Handlungspläne zur Müllreduzierung aufzustellen. Städte wie San Francisco und Vancouver, Länder wie Costa Rica machen es vor! Wie sieht es in Köln aus? Was können wir bewegen?
Mehr erfahren

Bring die Zero Waste Gedanken an deine Uni, Schule oder KiTa! Trage dazu bei, dass die nächste Generation bewusster mit Ressourcen umgeht. In unserem Netzwerk kannst du deine Ideen teilen und dich mit anderen Pädagog*innen über deine Erfahrungen austauschen.
Mehr erfahren

Nutze deine Konsumentenmacht! Muss der Coffee to go Becher sein? Brauche ich den Strohhalm? Kann ich es auch unverpackt kaufen? Wir zeigen dir wie du in Köln Zero Waste leben kannst und stellen inspirierende Menschen, coole Kölner Läden, Veranstaltungen und Initiativen vor.
Mehr erfahren

Gib deinen Kunden und Mitarbeitern die Wahl! Gerade in Shops, Supermärkten, Restaurants, Büros, Kiosken und vielen anderen Läden wird nicht mit Verpackungen gespart. Wir zeigen, wie man Müll und damit hohe Kosten einsparen kann und seinen Kunden nachhaltige Alternativen bietet. 
Mehr erfahren

WER WIR SIND

Der Zero Waste Köln e.V. setzt sich dafür ein, den Zero Waste Gedanken auf allen gesellschaftlichen Ebenen – Politik, Bildung, Bürger, Unternehmen & Gastronomie – zu verbreiten und Stakeholder zu vernetzen. Zu verschiedenen Themen wurden Arbeitskreise gebildet, die Ideen entwickeln, Leitlinien erarbeiten und Netzwerke schaffen.

Zero waste Veranstaltungen

In unserem Kalender findest du unsere monatlichen Orgatreffen, Workshops, Stammtische, Picknicks, Kleidertausche und Veranstaltungen  anderer toller Initiativen.

Unsere politischen Hauptforderungen

Sperrmüll

Die Mitnahme von Sperrmüll muss legal sein und sogar gefördert werden. Außerdem soll es einen einheitlichen Termin zur Abholung für das gesamte Veedel geben.

Stadt als Vorbild

Von Ämtern bis zur Kita, von Energiebezug bis zur Ernährung, fordern wir nachhaltiges Handeln. Wir unterstützden dabei gerne mit Workshops.

Mülltrennung

Teil einer Kreislaufwirtschaft ist eine möglichst sortenreine Trennung der Abfallarten, z.B. über öffentliche Komposter, Tonnen im öffentlichen Raum und Aufklärung für Vermieter.

Mobilitätswende

Wir fordern eine Mobilitätswende, für mehr emmissionsfreie Mobilität, mehr Platz für Radfahrer und Fußgänger und weniger Autoreifenabrieb.

Bürgerzentrum 2.0

Wir brauchen mehr konsumfreie Räume, Umsonstläden und Repaircafes in jedem Veedel, um Wissen zu teilen und Dinge zu reparieren.

Bauwirtschaft

Die Bauwirtschaft ist mit der größte Müllversacher. Nicht nur fällt hier viel Abfall an, er ist auch zunehmend schlecht verwertbar. Der Impact in dem Bereich ist riesig.

Werde Teil des Netzwerks

Bei Zero Waste Köln ist jeder herzlich willkommen und kann tatkräftig mit anpacken. Wir freuen uns auf dich!

Mach mit

Wir laden dich herzlich ein bei Zero Waste Köln mitzumachen. Du kannst aktives Vereinsmitglied werden oder uns als Fördermitglied finanziell unterstützen. 

Kontaktiere uns

Du hast Fragen, Anregungen, Kooperationen, Ideen oder andere Anliegen? Melde dich gerne bei uns und lass uns schreiben, telefonieren oder treffen.